Niedrige Schwelle – mehr Komfort

In Standard-Balkon- und Terrassentüren gibt es in der Regel eine Schwelle, die bis zu 8 cm erreichen kann.

Zusätzlich zu den üblichen Unannehmlichkeiten, die mit seiner Verwendung einhergehen, gilt er oft als nicht überschreitbarer Hindernis für Menschen mit eingeschränkter Mobilität z.B. ältere Menschen die einen Rollator oder Rollstuhl nutzen.

Glücklicherweise man kann dies ändern. Die Firma DRUTEX S. A. bietet verschiedene Modelle von Balkon- und Terrassentüren an, die eine niedrige Aluminiumschwelle haben, die man mit dem Boden ebnen kann.

Dadurch kann die Nutzung des Balkons und der Terrasse nicht nur zum Vergnügen werden, sondern auch zur Erweiterung des Raumes, mit dem sie verbunden sind.

Fühlst du dich vielleicht erdrückt, in vier Wänden eingesperrt? Möchtest du dich für der Welt öffnen? Das Sonnenlicht im Raum und die wunderschöne Aussicht aus dem Fenster genießen? Die Lösung ist eine verglaste Oberfläche beispielsweise mit Schiebetüren und natürlich einer niedrigen Schwelle zu montieren.

Ändere jetzt den Raum um sich herum zu einem entspannenden und freundlichen und wähle im Online- Fensterkonfigurator Terassen- oder Balkontüren , die perfekt zu deinem Raum passen.