Dachinnenrollläden – Vorzüge

Zimmer im Dachgeschoss mit Dachfenstern werden immer beliebter. Sie können viel Sonnenlicht durchlassen, was manchmal lästig sein kann, zum Beispiel beim Schlaf oder beim Nickerchen während des Tages. Nicht selten verursachen sie auch eine zu starke Erwärmung der Räume.

Glücklicherweise gibt es auch Innenrolläden, die speziell für den Einbau an diesem Art von Fenstern angepasst sind. Der Triebfedermechanismus, mit dem sie ausgestattet sind, erleichtert ihre Verwendung und sorgt dafür, dass sie den Fensterrahmen berühren. Der Einbau dieser Rollläden findet auf invasive Art statt. Dank der Rollläden können wir den Lichtzufuhr in den Raum regulieren und dessen übermäßige Überhitzung verhindern. Diese Rollos sind in vielen Farben und Mustern erhältlich, so dass sie auch eine dekorative Funktion erfüllen können.

Vor der Bestellung soll geprüft werden vo welchem Fensterhersteller unsere Fenster stammen. Auf dem Typenschild befindet sich die Fenstergröße, die notwendig ist um das Rollo perfekt anzupassen.

Zwei Arten der Installation von Innenrollläden

Eine der Entscheidungen, die wir bei der Auswahl der Innenrollläden für unser Hause treffen sollten, ist deren Installation. Wir können in zwei Typen einteilen:

  • Invasiv – Bei der Installation von Rollläden ist ein Eingriff in die Wande, Decke oder Fensterrahmen notwändig, , je nachdem, wozu die Rollläde befestigt wird. Dies verlässt sich auf durch das Bohren von Löchern damit der Rolle- oder Rollladenkasten anschrauben. Diese Art der Installation ist beliebt, langlebig und fest.
  • Nicht-invasive – Empfohlen in Situationen, in denen die Struktur der Wände oder Fensterrahmen nicht gestört werden soll. Wir können hier zwei Lösungen unterscheiden: Ankleben der Rolle oder Rollladenkassette zum Fenster oder Montierung dank spezieller Halterungen.

Sie sind stark, so dass sie das Gewicht der Rollläden behalten und gleichzeitig dünn sind, so dass es kein Problem gibt, das Fenster zu schließen.

Römische Rollläden

Spitzengardinen und mehrfarbige Vorhänge zunehmend dem Rollläden nachgeben. Die Auswahl auf dem Markt riesig ist. Wie wählt man diejenigen aus, die perfekt passen werden? In Innenräumen mit einem modernen Stil wird der Minimalismus meisten verwendet. Römische Rollläden passen in diesen Trend. Dank einer breiten Palette von verschiedenen Materialien ist es möglich, sie an den Stil und das Empfinden der Ästhetik des Kunden anzupassen. Eine der Grundfunktion von Rollläden ist der Schutz vor Sonnenlicht.

Römische Rollläden sind dank spezieller Verdunkelungsmaterialien ideal für sehr sonnige Räume. Das Material, aus dem die Rollläden bestehen, ist leicht zu reinigen und somit ideal für Allergiker. Dies sind zweifellos ideale Rollläden für Kinderzimmer, in denen Sauberkeit unerlässlich ist.

Tag / Nacht Rollläden – Vor- und Nachteile

Bei der Fertigstellung der Wohnung lohnt es sich, sich auf die Auswahl der Rollläden zu konzentrieren. Es gibt viele Vorschläge auf dem Markt, aber nur Tag & Nacht Rollläden kombinieren praktische und dekorative Aspekte. Dank des Systems, das die Funktionen von Jalousien und Rollläden kombiniert, ist es möglich, die Wirkung der Verdunkelung des Innenraums an die aktuellen Bedürfnisse der Haushaltsmitglieder anzupassen. Verdunkelungsstreifen, aus denen die Jalousie besteht, können aus verschiedenfarbigen Materialien hergestellt werden, wodurch sie die perfekte Ergänzung zum Dekor darstellen.

Unternehmen Imperoll und Akant bieten verschiedene Modelle von Tag & Nacht Rollläden an, Sie können direkt am Fenstervertiefung sowie an der Decke, Wand und direkt auf dem Fensterflügel montiert werden.

Funktion von Innenrolläden

Innenrollläden sind eine neugierige Alternative zu Vorhängen und Gardinen. Sie verleihen den Räumen Leichtigkeit und Geräumigkeit und sie können auch eine einzigartige Dekoration sein. Was sind ihre Funktionen?

Zunächst geben sie uns Privatsphäre. Dank ihnen müssen wir keine Angst vor neugierigen Nachbarn oder Passanten haben. Rollläden bieten Schutz vor der Außenwelt. Außerdem schützen sie uns an heißen Tagen vor Sonnenlicht. Sie helfen, den Raum zu verdunkeln, wenn wir mitten am Tag ein Nickerchen machen möchten. Reichhaltiges Design und eine große Auswahl von Farben den Rollläden verleihen den Räumen einen einzigartigen Charakter. Je nach Typ können sie an die Decke, zum Wänden oder Fenster montiert werden. Die Rollläden können auch sehr große Verglasungen verdecken.

Wir laden Sie in den Salon in Hamburg ein, wo unsere Berater Ihnen ein detailliertes Angebot an Rollläden von Firma AKANT und IMPEROLL präsentieren und Ihnen helfen, die richtige Wahl zu treffen.